Als Vorbereitung für die Bayerische Meisterschaft trafen wir uns, wie im letzten Jahr, zu einem gemütlichen Trainingslager vom 15. bis 18. Juni in der Schießanlage von Gemütlichkeit Mertingen. 24 Jugendliche, 6 Trainer und 2 Betreuer reisten in Gruppen in ihren Privatwägen an, um sich vier Tage lang intensivem Training und lustiger Freizeitgestaltung zu widmen.

Weiterlesen...

Im Sparkassenpokal 2017 liegen die Ergebnisse der ersten Runde und die Begegnungen der zweiten Runde vor.

Neue Meldeadresse für die Ergebnisse. Deshalb bitte aktuelle Ergebnisformulare für den Sparkassenpokal 2017 verwenden!

Am 27. Juli findet die Siegerehrung des vergangenen und die Auslosung des neuen RWKs statt. Näheres in der Einladung.

Mit guten Leistungen bei den drei Qualifikationswettbewerben hat sich Theresa Detterbeck von Gambrinus Niedergeislbach für die Weltmeisterschaft der Sommerbiathleten im Target Sprint qualifiziert. Diese wurde in Suhl ausgetragen und es waren Athleten aus 10 Nationen am Start.

Weiterlesen...

Auch in diesem Jahr starten wir wieder zum Oktoberfestlandesschießen, das seit 1896 ausgetragen wird.

Hier die Ausschreibung für unsere Fahrt. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über diese Seite.

Hier die Starterliste der Schützen aus dem Gau Erding für die Bayerische Meisterschaft 2017 (ohne Gewähr, da die Daten manuell aus der Gesamtliste vom BSSB selektiert wurden)

Die Original-Startkarten für die Bayerische Meisterschaft wurden per Post versandt. Einzelstarter bekommen die Startkarte direkt zugesandt. Für Vereine mit mehreren Startern bekommt der Sportleiter (gemäß ZMI-Client) die Startkarten.

Als Vorbereitung auf die Bayerische Meisterschaft beginnen wir im Schießstand der SSG Sempt in Altenerding am Freitag, den 26. Mai, mit einem besonderen Angebot. Zuerst gibt es freies Schießtraining und danach schießspezifische Fitness mit einer ausgebildeten Trainerin.

Weiterlesen...

Heute traten im Schießstand in Altenerding die Mannschaft von Erding in der zweiten Runde der Bezirksjugendscheibe gegen Weilheim an.

Weiterlesen...

In diesem Jahr ist der Schützenbezirk Oberbayern Ausrichter des Landesjugendtages. Bezirksjugendleiter und Gauschützenmeister des Schützengau Erding, Klaus Waldherr, entschied sich für die Große Kreisstadt Erding als Tagungsort.

Weiterlesen...

Auch in diesem Jahr starten wir wieder zu einem gemeinsamen Ausflug. Diesmal geht es zum Skylinepark (Bad Wörrishofen im Allgäu). Der Bus bringt uns gemeinsam dorthin und auch wieder zurück.

Am dritten und letzten Wochenende der Oberbayrischen Meisterschaften in Hochbrück war unsere Jugendmannschaft mit dem Kleinkaliber am Start. Besonders zu erwähnen ist, dass unsere Jugendlichen erst letztes Jahr im Oktober mit diesen Disziplinen zu schießen begonnen haben.

Weiterlesen...

Auch am letzten Wochenende der oberbayerischen Meisterschaften in Hochbrück konnten sich die Schützen aus dem Schützengau Erding über drei Meistertitel, elf weitere Podestplätze und sehr gute Plätze freuen. Auch diesmal waren vor allem die Schüler und Jugendlichen glänzend in Form, jedoch auch die Schützen mit der Luftpistole.

Weiterlesen...

Die Ergebnisse der Gaumeisterschaft Bogen 2017 WA720 (Bogen im Freien) liegen vor.

Wir gratulieren allen Startern zu ihren Ergebnissen!

Auch am zweiten Wochenende der Oberbayerischen Meisterschaften in Hochbrück konnten sich die Schützen aus dem Schützengau Erding über zwei Meistertitel, sieben weitere Podestplätze und weitere sehr gute Plätze freuen. Diesmal waren vor allem die Schüler und Jugendlichen glänzend in Form.

Weiterlesen...

Bereits am ersten Wochenende der oberbayerischen Meisterschaften in Hochbrück konnten sich die Schützen aus dem Schützengau Erding über einen Meistertitel, zwei weitere Podestplätze und sehr gute Plätze freuen. Vor allem die Junioren mit dem Luftgewehr glänzten mit tollen Leistungen.

Weiterlesen...

Gaujugend als Unterstützung für den Bezirkskader

Am 08. und 09. April 2017 durften fünf Jungschützen aus unserer Gaujugend mit dem Bezirkskader von Oberbayern zum Bezirksvergleichsschießen gegen Mittelfranken fahren. Das fünf unserer Jungschützen mitfahren konnten ist in der jungen Geschichte des Gaukaders einmalig.

Mit Sack und Pack trafen sie sich am Samstag, den 08.04.2017, auf der Olympia Schießanlage in Hochbrück. Unsere Jugend stach mit ihren knalligen grünen T-Shirts und Softshelljacken sofort heraus und konnte sich gleich ihren ersten Spitznamen „Die Erdinger Frösche“ abholen.

Gleich nach ihrer Ankunft in Neumarkt ging es mit den ersten Wettkämpfen los. Es wurden der Stehendkampf mit dem Luftgewehr, sowie der 3-Stellungskampf im Luftgewehr- und Kleinkaliberbereich ausgetragen. Die Schüler lieferten sich am Samstag einen heißen Kampf um die Top-Plätze. Am Ende des Tages stand im 3x20 mit dem Luftgewehr fest: 1. Platz Julia Arlt (572), 3. Platz Anna Niedermair (569) und 6. Platz Alexandra Zollner (552).

Weiterlesen...

Zum Aufstiegskampf der Jugend startberechtigt waren:

Verein Gruppe
Germania Notzing fünfter A-Klasse
Treu Bayern Kirchasch Meister Gruppe Ost
St. Hubertus Fraunberg Meister Gruppe Nord
Falke Aufkirchen Meister Gruppe Süd
Falke Moosinning Meister Gruppe Mitte
Jennerwein Eicherloh II Meister Gruppe West

Aufgestiegen ist Treu Bayern Kirchasch mit 1111 Ringen. Germania Notzing hat den Klassenerhalt mit 1105 Ringen geschafft.

Es wurde auf hohem Niveau geschossen, denn drei Mannschaften erreichten mehr als 1100 Ringe. Im letzten Jahr gelang das nur einer Mannschaft.

Die Ergebnisse aller Einzelschützen und Mannschaften sind auch verfügbar.

Heute trafen im Schießstand in Altenerding die Mannschaften von Erding und Schongau in der ersten Runde der Bezirksjugendscheibe aufeinander.

Weiterlesen...

Heute trafen im Schießstand in Altenerding die Mannschaften von Erding und Schongau in der ersten Runde der Bezirksjugendscheibe aufeinander.

Weiterlesen...

Die Startliste für die Oberbayerische Meisterschaft 2017 wurde zusammen mit der Mannschaftsliste veröffentlicht.

Alle Starter aus dem Gau Erding sind hier aufgeführt

Die Limitliste für die Oberbayerische Meisterschaft 2017 wurde veröffentlicht.

Die Siegerehrung des RWK 2016/2017 und die Auslosung des RWK 2017/2018 findet am Donnerstag, 27.07.2017 im Gasthaus Rauch in Grucking statt.

Lea Kleesattel mit der Silbermedaille bei der Europameisterschaft in Slowenien. Ihrer insgesamt zweiten Medaille bei einem Großereignis.

Über den größten Erfolg ihrer noch jungen sportlichen Karriere kann sich Lea Kleesattel von den Sportschützen Langenpreising freuen. Sie gewann mit der deutschen Juniorenmannschaft mir der Luftpistole die Silbermedaille nach einem spannenden Wettkampf in Maribor/Slowenien. Es ist bereits die zweite Medaille bei Europameisterschaften für die junge Pistolenschützin. Im letzten Jahr in Ungarn hatte Lea Kleesattel mit der Mannschaft Bronze gewonnen.

Die drei Juniorinnen hatten mit 1118 Ringen die gleiche Ringzahl wie Frankreich vorzuweisen, nur aufgrund der geringeren Anzahl an Innenzehnern wurden sie Zweiter. Es war also eine ganz knappe Entscheidung über Gold und Silber. Die Mannschaft der Tschechischen Republik lag nur mit zwei Ringen Abstand auf Platz drei.

„Wir haben zwei EM-Neulinge dabei, mit einer Medaille habe ich überhaupt nicht gerechnet“, freute sich Bundestrainerin Bärbel Georgi. Mit Jessica Schrader stand eine Schützin des deutschen Trios im Einzelfinale.

Weiterlesen...

Informationsmaterial zum Sparkssenpokal 2017

Die Ergebnisse der Gaumeisterschaft 2017 liegen vor:

Das Gaujugendpreisschießen ist beendet, und hier sind die Ergebnisse.

Die neuen Termine für das Trainingsangebot der SSG-Sempt stehen zur Verfügung.

Beim Finale der Bezirksjugendscheibe traten 12 Schützen aus dem Gau Erding an um unter den 8 besten Gauen ihren Sieger zu ermitteln.

Weiterlesen...

Mit einem klaren Sieg erreichen die Schützen des Gaues Erding das Finale der Bezirksjugendscheibe.

Weiterlesen...

Mit Platz vier in der Mannschaftswertung und zwei dritten Plätzen in den Einzelwertungen gelingt der LP-Auswahl wieder ein gutes Ergebnis und erneut eine Leistungssteigerung.

Weiterlesen...

Im Gustav-Dahm-Pokal 2016 wurden uns für die Vorrunde der Rupertigau (erstreckt sich von Berchtesgaden im Süden bis Tittmoning im Norden und von Freilassing im Osten bis Waging im Westen) zugelost. Unsere Ergebnisse bewegten sich etwa auf Vorjahresniveau. Leider konnten die Rupertischützen krankheitsbedingt nicht antreten und wir waren alleine am Stand.

Weiterlesen...